Mon Chefmesser

„Casserolier, Cocottier, Poissonnier, Pâtissier, Boucher – die gesamte Küchenbrigade habe ich schon abgedeckt. Am besten mache ich mich allerdings als Trancheur: exakte Schnitte, scharfe Kanten und präzise Trennungen sind genau mein Ding.“

Ausgewählt von Domenic
Mit dem Kochmesser zerlegt man das Schnittgut in feine Scheiben, indem man die Klinge möglichst über die ganze Länge stösst oder zieht. Gefertigt werden die Yaxell-Messer in Japan aus einem speziell entwickelten Edelstahl.

Santokumesser mit V10 Goldkern und zwei Lagen Edelstahl geschmiedet | Länge 240 mm | Klinge 335 mm | Hergestellt in Japan

SFr. 149.00