Mon Santokumesser 125

„Casserolier, Cocottier, Poissonnier, Pâtissier, Boucher – die gesamte Küchenbrigade habe ich schon abgedeckt. Am besten mache ich mich allerdings als Trancheur: exakte Schnitte, scharfe Kanten und präzise Trennungen sind genau mein Ding.“

Ausgewählt von Domenic
Wie mit dem europäischen Kochmesser zerlegt man auch mit dem Santoku-Messer das Schnittgut in feine Scheiben, indem man die Klinge möglichst über die ganze Länge stösst oder zieht. Gefertigt werden die Yaxell-Messer in Japan aus einem speziell entwickelten Edelstahl.

Santokumesser mit V10 Goldkern und zwei Lagen Edelstahl geschmiedet | Länge 240 mm | Klinge 125 mm | Hergestellt in Japan

SFr. 115.00